Das Drumherum

Wie bei der Erstauflage werden wiederum verschiedene Restaurants mit mystisch-kulinarischen Gerichten ihre Gäste überraschen. Daneben wird das gastronomische Angebot auf dem Stedtliplatz mit Snacks, Suppen und Zaubertränken ergänzt und erweitert. Der Stedtliplatz ist für die ganze Dauer des Anlasses autofrei und die Zugänge zum Stedtli abgesichert.

Organisatorisch haben wir einige Verbesserungen vorgesehen, so soll das Programm übersichtlicher gestaltet und die Suche nach den Lokalen mit Wegweisern erleichtert werden. Am Prinzip «ein Eintritt für Alles» werden wir aber festhalten.